BESTE ÖLMÜHLE SPANIENS TRÄGER DES AEMO PREISES 2012

 

GESCHICHTE

Als einer der etabliertesten Unternehmer Spaniens kaufte Francisco Riberas 1986 die Finca La Ventilla in El Carpio de Tajo (Toledo), um ein landwirtschaftliches Unternehmen zu gründen. Er gibt diesem Unternehmen schnell seinen ureigenen Charakter und im Verlauf der Jahre erweitert seinen kleinen Betrieb, bis er sich in ein riesiges Mosaik aus Anbau und Nutzung verwandelt hat.

Im Jahr 1996, fast zehn Jahre später, beginnt er mit einer ambitionierten Umgestaltung der Finca und pflanzt fast 300.000 Olivenbäume. Die günstigen Bedingungen der Gegend und der sehr sorgfältige Anbau führen zu großzügigen Ernten und einer qualitativ unschlagbaren Olive.

Nur mit tiefem Respekt und Kenntnis der Umgebung, gepaart mit moderater Nutzung des Bodens und Verwendung der modernsten landwirtschaftlichen Techniken, kann man dieser Jahrtausende alten Frucht all ihre Geheimnisse entlocken.

Dieses Öl soll eine Hommage der Familie und all derer, die mit dem unvergleichlichen Francisco Riberas arbeiten durften sein, der den Höhepunkt dieses Projekts nicht mehr erleben durfte.

  • 1986

    Erwerb des Anwesens La Ventilla

    Francisco Riberas kauft ein Grundstück am Ufer des Tajo-Flusses, das bis zu einem großen Mosaik von Anbauten und Erzeugnissen erweitert wird.

  • 1996

    Beginn der Bepflanzung mit Olivenbäumen

    Mit der progressiven Anpflanzung von bis zu 300.000 Olivenbäumen beginnt eine ehrgeizige Umgestaltung des Grundstückes.

  • 1999

    Die erste Ernte

    Drei Jahre nach der Pflanzung der ersten Olivenbäume findet die erste Olivenernte statt. Es wurden dabei mehrere Dutzende von Tonnen geerntet.

  • 2009

    Eröffnung der Ölmühle

    Die Ölmühle, die für die Notwendigkeiten des Grundstücks mit modernster Technologie ausgestattet und bemessen ist, wird in einem Gebäude aufgebaut, das im Einklang mit der örtlichen Architektur steht.

  • 2010

    Die ersten Öle

    Mit der Vermarktung der ersten Öle erreicht das Projekt Casas de Hualdo im Herbst dieses Jahres seinen Höhepunkt.